Endlich wieder Kino!

Ab ins LICHTER Sommerkino

Vom 30. Juni - 04. Juli 2021 gibt es ausgewählte Highlights des diesjährigen Filmprogramms Open-Air im LICHTER Sommerkino zu sehen.

Zum Programm gehört der Gewinnerfilm des diesjährigen regionalen Langfilmwettbewerbs street line der am 04.
Juli seine LICHTER-Open-Air-Premiere feiert.

Zehn Jahre nach dem Dreh zum Dokumentarfilm Kleine Wölfe kehren die Regisseur*innen Justin Peach und Lisa Engelbach nach Nepal zurück, um herauszufinden, was aus dem Straßenjungen von damals geworden ist. Sonu ist inzwischen erwachsen und Vater einer kleinen Tochter. Mit der Unterstützung seiner beiden Schwestern versucht er, für die dreijährige Sona zu sorgen. In der Hoffnung, ihr eine Kindheit schenken zukönnen, wie sie ihm und seinen Geschwistern verwehrt blieb, macht er einen Drogenentzug. Dieser soll ihm ermöglichen, ein neues Leben aufzubauen. Wenn Sona und ihre Freund*innen in den sonnendurchfluteten Straßen Kathmandus spielen, scheinen die Drogenprobleme und finanziellen Nöte ihrer Eltern für einen Moment vergessen. Tatsächlich aber sind sie in allen Lebensbereichen spürbar und drohen, die Zukunft dieser Kinder auf fatale Weise vorzubestimmen.


Lust auf mehr? Schaut in den Trailer und das Interview an. Alle weiteren Faten finden sich unten!

Trailer zum Film: https://www.youtube.com/watch?v=aDNWfhps0p4

Interview mit den Filmproduzierenden Lisa Engelbach und Justin Peach:

https://www.youtube.com/watch?v=KTrk9nNW0FU

Veranstaltungsort:

Altes Polizeipräsidium

Eingang über Ludwigstraße 18

60327 Frankfurt am Main

Eintritt: 10,00 €

Tickets buchen

Einlass ist um 19:30 Uhr, Filmbeginn bei ausreichender Dunkelheit.

Unter Beachtung der aktuellen Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie ist die Ticketanzahl pro Vorstellung begrenzt.

Mehr Informationen zu den Filmen finden Sie hier: https://lichter-filmfest.de/programm/lichter-sommerkino/

Passende Downloads

Alle Downloads

Rundbriefe (8)

Jahresberichte (9)

Zeitungsartikel (8)

Berichte (14)