Namaste

Tritt ein in die Welt von Nepal

Werden Sie Pate

Über Patenschaften

Unterstützen Sie unsere Arbeit

Jetzt spenden

Willkommen bei Direkthilfe Nepal e.V.

Lernen Sie unseren Verein kennen

Ziel des gemeinnützigen und mildtätigen Vereins Direkthilfe Nepal e.V. ist es, bedürftigen Menschen in Nepal, einem der ärmsten Länder der Erde, zu helfen.

Nepal befand sich von 1996 bis 2006 im Bürgerkrieg, der von den Maoisten gegen die Monarchie geführt wurde. Das Land ist auch in den letzten Jahren durch häufige Regierungswechsel, Generalstreiks und die verheerenden Erdbeben im April und Mai 2015 nicht zur Ruhe gekommen und bedarf daher weiterhin nachhaltiger Unterstützung. Kinderarbeit ist leider auch heutzutage in Nepal keine Ausnahme. Oft müssen kleine Kinder den ganzen Tag für den Straßenbau Steine in Form klopfen oder in Ziegeleien arbeiten, um das Überleben der Familie zu sichern.

Direkthilfe Nepal e.V. finanziert Kindern aus ärmsten Verhältnissen eine zukunftsichernde Schulausbildung. Unser Hauptziel ist es, Mädchen einen Schulbesuch zu ermöglichen, deren Aufgabe es üblicherweise ist, auf ihre jüngeren Geschwister aufzupassen und die Hausarbeit zu erledigen. Viele Kinder in ländlichen Gegenden sind unterernährt und medizinisch unterversorgt. In Nepal haben Kinder aus Familien, die den ehemals unteren Kasten angehören und dadurch sozial benachteiligt sind, kaum eine Chance auf Bildung. Davon sind Mädchen am härtesten betroffen. Arme Familien können meist das Schulgeld nicht aufbringen und unterstützen mit ihren begrenzten Mitteln nur die Schulausbildung der Jungen. Wir hoffen, durch dieses Angebot die Lebensumstände der Kinder und ihrer Familien zu verbessern.

Direkthilfe Nepal e.V. unterstützt auch das Pashupathi Welfare Center, ein Altenheim in Kathmandu. Hier leben ca. 230 alte Menschen, überwiegend Frauen, die dort nur unzureichende staatliche Unterstützung und keine familiäre Hilfe erhalten. Unsere Spenden werden in Form von Lebensmitteln und Kleidung weitergegeben. Des Weiteren übernimmt Direkthilfe Nepal e.V. die Kosten der medizinischen Behandlung mittelloser Kranker im Krankenhaus in Amppipal.

Das Finanzamt Frankfurt a.M. III hat unter der Steuernummer 045 250 73672 am 22.01.2010 die Gemeinnützigkeit des Vereins Direkthilfe Nepal e.V. anerkannt.

Der Verein ist am 02.02.2010 unter der Nr. 14337 im Vereinsregister des Amtsgerichts Frankfurt a.M. eingetragen worden.

Gemäß der Satzung gehen alle Spenden und Mitgliedsbeiträge ohne Abzug von Verwaltungskosten direkt nach Nepal. Ausgenommen hiervon sind Kontoführungs- und Banküberweisungskosten. Alle übrigen Kosten werden privat übernommen.

Impressionen

Eindrücke aus Nepal

Aktuelles

Über unsere Arbeit in Nepal

Projekt Janata English School, Amppipal / Old Capital Secondary Higher School, Gorkha anschauen

Janata English School, Amppipal / Old Capital Secondary Higher School, Gorkha

Projekt ansehen

Projekt Unsere Kinder in Kathmandu anschauen

Unsere Kinder in Kathmandu

Projekt ansehen

Aktuelle Projekte

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Arbeit vor Ort.

Alle Projekte

Artikel und Berichte

Sie können alle Berichte in unserem Blog verfolgen oder herunterladen.

Weiter zum Blog

Kontakt

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an uns

  • Person

    Ursula Ochs

    Vorsitzende

    Tel.: 069 371472

  • Person

    Katharina Ochs

    2. Vorsitzende

    Tel.: 06781 6664067

  • Person

    Nadja Staiger-Schmeiler

    Tel.: 06103 699342

  • Adresse des Vereins

    Hakengasse 15

    65931 Frankfurt am Main